deutschenglishfrancaiseitaliano
UCI Road World Chamionships
HOME NEWS SHOP STRECKEN TICKETS PROGRAMM SPONSOREN
ORGANISATIONSKOMITEE
Grußwort Bürgermeister Schaden
Spannend, herausfordernd und zugleich eine große Chance – das ist die UCI Straßen Rad Weltmeisterschaft für Salzburg.

Als Radlerhochburg und Österreichs Radlerhauptstadt darf sich Salzburg bereits jetzt bezeichnen. Das Fahrrad ist ein beliebtes und eifrig genutztes Fortbewegungsmittel der Bevölkerung. Aber auch im Radrennsport ist Salzburg kein unbeschriebenes Blatt. Die Österreich Radrundfahrt hat Salzburg als Etappenort in ihre Routenführung aufgenommen und zieht Salzburg und seine Gäste jedes Mal auf’s Neue in seinen Bann! Die eindrucksvolle Kulisse und die Begeisterung im Zielgelände auf dem Mirabellplatz lässt die Vorfreude auf die WM 2006 stetig wachsen.

Eine Sportveranstaltung in der Größenordnung der anstehenden Weltmeisterschaft hat es in Salzburg noch nicht gegeben!

Rund 1.000 SportlerInnen und ebenso viele BetreuerInnen aus 58 Nationen, hunderte VertreterInnen diverser Delegationen, knapp 2.000 JournalistInnen, zwischen 20.000 und 70.000 Tagesbesucher aus allen Teilen der Welt an den Wochentagen sowie bis zu 250.000 Tagesbesucher am Hauptrenntag – für Salzburg bedeutet die Rad-WM von 19. bis 24. September 2006 nicht nur einen wichtigen sportlichen Impuls, sie rangiert auch in der Reihe der wirtschaftlichen und touristischen Großereignisse. Ziel ist es daher, die Stadt nachhaltig und international als RadlerInnen Hochburg zu präsentieren und etablieren.

Die Streckenführung wird sportlich anspruchsvoll und zugleich ungemein atmosphärisch. Das Publikum – egal ob vor den Fernsehgeräten oder live vor Ort – erwartet nicht nur ein spannendes Renngeschehen, sondern auch eine Bilderwelt aus einer Mischung von historisch reizvollen Stadtansichten und herrlichen Naturräumen.

Die Vorbereitungsarbeiten laufen bereits auf Hochtouren, es ist unser Ziel FahrerInnen, TrainerInnen, BetreuerInnen, JournalistInnen und Gästen eine professionelle und bestmöglich organisierte Veranstaltung zu präsentieren. Der Site Visit des UCI Supervising Committees hat gezeigt, dass man sich am richtigen Weg befindet. „Am Ball bzw. am Rad bleiben“ ist jetzt angesagt!

Ich freue mich jetzt schon auf die einzelnen Bewerbe und Ihren Besuch in Salzburg!

Dr. Heinz Schaden
Bürgermeister der Stadt Salzburg

Mitglieder OK RAD-WM
   
    
OK RAD WM 2005/06  |  Schloss Mirabell  |  A 5024 Salzburg
Tel. +43 (0) 662 / 2005 06  |  Fax +43 (0) 662 / 2005 06-44
info@salzburg-2006.com

LIVE-Ticker
Während der Rad WM können sie alle Rennen bequem im Internet mitverfolgen. Der offizielle Live-Ticker-Partner ist Sport1.at
Gewinner

Verlosung Jedermann-Charity-Radfahrt und WM-Besucherzentren:

Gewinner Corratec Fahrrad:

Der Losbesitzer mit der Nr. 876 hat bei unserem Gewinnspiel im Rahmen der Rad WM sein Preis, das Corratec Rad, noch nicht eingelöst.

Weitere Preise die noch nicht eingelöst wurden:

 3.358 und 3.345 jeweils 2 Fahrradreifen von Vredestein

Diese offenen drei Preise können bis zum 31. Oktober 2006 bei uns eingelöst werden. Gewinner können sich per Mail unter office@powermoderator.com Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können  melden.

GRUSSWORT
Dr. Heinz Schaden, Bürgermeister der Stadt Salzburg:

Spannend, herausfordernd und zugleich eine große Chance – das ist die UCI Straßen Rad Weltmeisterschaft für Salzburg...

design & concept by conova communications
ADVERTISEMENT